Most

ARTIST, GRAFFITI WRITER & ILLUSTRATOR

Deutschland

Most ist irgendwann und irgendwo geboren.

Er nennt seine Arbeit – eine Imitation von jugenhaftem Leichtsinn, beinahe gerahmt. „An Imitation of juvenility, almost framed.“

Er hat in den vergangenen zwanzig Jahren in den unterschiedlichsten Städten seiner Wahl, im In- und Ausland, auf Wänden und Zügen aller Art, an belebten Plätzen als auch an schwerzugänglichen Orten typografische Transformationen hinterlassen – in Form von Tags, Throw-Up‘s und Pieces.

In seinen Atelierarbeiten experimentiert Most hingegen bewußt mit der Übersetzung seines im urbanen Raum entstandenen Werks.

Graffitiwriting ist dabei der Ursprung – die Initialzündung – für seine Bilder und Collagen. Most treibt sein Graffiti weiter voran und wendet sich zu meist bewusst von einer bloßen Reproduktion ab. Seine Arbeiten haben ein Spektrum von verspielten, figurativen Illustrationen bis hin zu stark reduzierten typografischisch-geometrischen Signets – that‘s all most.

https://www.facebook.com/Thats-all-MOST-1613337525572564/